Training, Life-Style & more ... individuell, professionell und evtl. auch für Dich 50% preisreduziert – JETZT!

Kletterer, Boulderer, Own-Body-Weight- und Calisthenics-Enthusiasten aber auch Kampfsportler und echte Athleten ... aufgepasst! Das gab’s noch nie! Peak-Time 2 Coaching, wahlweise mit Profikletterer und -Coach Jürgen Reis und/oder Profitrainer Sebastian Förster! Auch für Dich evtl. die Chance für den nächsten Level bzw. den „Quantensprung“ in höhere Schwierigkeitsgrade! Die „Anfängerzeit“ liegt hinter dir? Du bewegst Dich als Kletterer oder Boulderer idealerweise evtl. schon im 6. Franzosengrad – bei Own-Body-Weight & Co. bist Du ebenfalls Klimmzügen und Liegestützen „entwachsen“ und nun willst Du mehr? Sport bildet außerdem einen elementareren Bestandteil in Deinem Leben? Dann bist Du hier goldrichtig. Wir garantieren Dir einen individuell auf Deine Fragen ausgerichteten Private-Coaching-Service, weshalb wir maximal 3 Anmeldungen annehmen können. Die Coachingplätze werden anhand von Fragebogenauswertungen, die uns über Deinen Leistungslevel aber auch Deinen Life-Style informieren, vergeben (Siehe Ende dieses Newsberichts). Fazit: Nur die ersten drei Coachies haben jetzt die Chance auf 50% reduzierter Coachingbeitrag für beide Trainer *! 

Inhalte (Im Folgenden eine Übersicht an möglichen Private-Coaching-Inhalten – Du bestimmst als Coachie! Genau wie Wahl des Coaches, also Sebastian Förster und/oder Jürgen Reis, ist auch die Themenwahl 100%ig Dir überlassen):

  • Optimale Leistung im Training: Taktik-, Kraft- und Technik- evtl. ergänzendes Konditionstraining – abgestimmt auf das spezifische Anforderungsprofil Deiner Kerndisziplin (z.B. Bouldern und/oder Schwierigkeitsklettern, Calisthenics, Own-Body-Weight etc.) sowie auf Deine individuellen Stärken und Schwächen.
  • Trainingsplanung und Steuerung: Optimale Umsetzung der allgemeinen und spezifischen Trainingslehre- und -Planung für Deine Ziele inkl. eventueller Wettkampfvorbereitungen. Wie lerne ich meinen Körper „zu lesen“ und das Training situativ anzupassen?
  • Allgemeines und spezifisches Athletiktraining: wie Du Deine konditionellen Fähigkeiten verbessern und gleichzeitig Deine Dynamik, Explosivität und Stabilität steigern kannst  
  • Rücken, Finger, Schultern, Handgelenke, Ellenbogen, Knie: Sind Verletzungen und Überlastungen ein „gehört halt zum Leistungssport“ oder sind diese auch für Dich meist vermeidbar? Propriozeptives Antagonistentraining, also mit einfachen Mitteln ausführbaren Übungen zur aktiven Verletzungsprophylaxe und fürs Warmup bzw. zur Regenerationsförderung sind oft die Lösung der Profis.
  • Mentaltraining und „Mythos Flow“: Setze und erreiche Deine Ziele – ob im Training, bei Projekten oder Wettkämpfen.
  • „Marke Athlet“ in eigener Sache. Als gesponserter Meinungsbildner, Trainer, EPU, „Sport-Entrepreneur“ und/oder Profi evtl. zum „Traum-Neben- oder -Hauptberuf Athlet“. Infos dazu auch auf www.trainingszeit-millionaer.com – Jürgen Reis als auch Sebastian Förster verfügen hier über Jahrzehntelange Erfahrung, bzw. über einen, vermutlich unikaten Erfahrungsschatz.
  • Strategische Sporternährung und gezielte Supplementierung in der Praxis und für Dich angepasst (Private-Coaching und individuelle Strategien z.B. via unveröffentlichter Varianten der Kämpfer-Diät).
  • Trainings-, Motivations- und Lifestyle-Strategien aus dem Hochleistungssport.
  • Wenn erwünscht Trainingslager, individuelle Workshops und/oder Coaching-Walk mit Jürgen Reis in Dornbirn / Österreich oder Sebastian Förster in Oldenburg / Deutschland.

Deine Coaches:

Jürgen Reis (40) wurde u.a. österr. Lead-Vizestaatsmeister und 10. in einem Lead-Kletterweltcup. Der Kletterprofi (www.JuergenReis.com) und Private-Coach (www.consolution.at) ist staatl. gepr. Sportkletterlehrwart (für Leistungssport), BSA Leistungssport Body-Trainer und NLP-Practitioner (nach DVNLP). Weiters ist er als Autor im Kraft-, Sporternährungs- und Mentaltrainingsbereich (5 Bücher, DVD, div. YouTube-Filme), sowie als Moderator des Fitness- und Klettersport-Podcasts Power-Quest.cc aktiv. Seit 2006 betreute er über 200 Athleten – darunter über 130 Leadkletterer, Boulderer, Kampfsportler und primär als Own-Body-Weight Athleten (Calisthenics & Co.) aktive Sportler. In mehreren Fällen gelang es seinen Coachies, z.B. im Klettern / Bouldern vom 6. in den 8. französischen Schwierigkeitsgrad, jedoch auch in anderen Sportarten bzw. Disziplinen in völlig neue Level, z.T. inkl. Weltcup- und WM-Erfolgen, vorzustoßen.

Sebastian Förster (30) betreut seit 2011 Leistungs- und Profisportler. Dabei berät der Coach (www.kraft-und-athletik.de) die Athleten vor allem im Bereich Trainingsplanung und Steuerung sowie leistungs-gerechter Ernährung und individuellen Regenerations-strategien.

Er ist seit Septbember 2013 für zahlreiche Box-Profis des Team Sauerlands (www.boxen.com) verantwortlich. Dazu zählen u.a.  Jürgen Brähmer (ehemaliger WBA-Weltmeister im Halbschwergewicht) und Tyron Zeuge (Super-Mittelgewicht). Weiterhin betreut er diverse Athleten wie Klettersportprofi Jürgen Reis und, als Athletiktrainer, die 1. Damen des Handball-Bundes-ligisten  Vfl Oldenburg e.V. 

Ferner gehört er zu den wenigen PICP-Coaches (Poliquin International Certfication Program)  in Deutschland,  ist als BioPrint Practitioner aktiv und absolviert darüber hinaus die Lizenzen im YPSI Ausbildungsprogramm (www.ypsi.de). 

Wir sagen nur noch: Jetzt Bewerbungs-Fragebogen und Coaching-Verträge kostenlos und unverbindlich anfordern via http://consolution.at/kontakt-kanfrage oder consulting@consolution.at. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und evtl. Deinen Einstieg in ein exklusives 3-Personen-Team der „Peak-Time 2 Extraklasse“!

 

 

Die consolution.at und kraft-und-athletik.de Crew!


*) 50% reduzierter Normalstundensatz 228,- Euro pro Stunde (Somit 114 Euro inkl. MwSt – minutengenaue Abrechnung lt. Coaching-Vertrag). Es entstehen separate Coaching-Verträge mit Jürgen Reis und/oder Sebastian Förster. Diese werden unverbindlich mit dem Bewerbungs-Fragebogen an Dich gemailt. Die Abrechnung erfolgt separat – es gelten ausschließlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Coaches (Jürgen Reis oder Sebastian Förster), dessen Dienste Du in Anspruch nimmst. Zu beachten: Keine weitere Ermäßigung durch laufende Aktionen wie www.juergenreis.at/minus50 möglich.