607 (Platin): Das große „Sebastian Förster – Trainer des Jahres“ und „Jürgen – Train & Compete-over-40“-PLATINSPECIAL

Sebastian Förster sicherte sich bereits 2016 in PLATIN-Sendung 586 den Status „Power-Quest.cc Trainer des Jahres“. Auch dieses Jahr fiel die Wahl, nach den Erfolgen seiner Boxprofis und nicht zuletzt auch Jürgens „Over-40-Weg“, samt jüngstem Austria-Cup-Erfolg selbst, auch 2017 auf ihn. Doch wie bestimmt und steuert der erst 30-jährige, z.T. auf Basis wissenschaftlicher Neurotransmitter-Analysen, die Belastungsparameter seiner Schützlinge? Welche neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnisse flossen dabei auch in Jürgens unmittelbare Wettkampfvorbereitung ein und weshalb trainierte der „Over-40-Profikletterer“ beispielsweise sogar noch direkt am Tag vor dem Wettbewerb? Die Themen, die Dich im Anschluss erwarten? Wir sagen nur: „polarisiert-frech-optimistisch“ und ... „A-/B-Tags-Driven“ 

gibt’s auch diesmal exklusive Einblicke in Jürgens Trainingstage, -Wochen und den Life-Style samt Kämpfer-Diät, der für ihn die Basis bietet. Erstmals kommen Fragen, weshalb er in den vergangenen Jahren fast zu 100% als „einsamer Wolf“ bzw. ohne Trainingspartner und „nur“ via „Profisicherungspartnern“ seinen Sport betreibt und wie „Peak-Time 2“-Trainingspläne, gemeinsam mit Sebastian Försters Systemen ihn motivieren zur Sprache. Weiters: Warum er selbst umfangreicher denn je (einer Stunde Joint Mobility folgen gut 7 Stunden Training im Doppelsplit plus regenerativer Einheiten) trainiert und die Strategie „weniger ist mehr“, speziell für ältere Athleten, sogar für gefährlich hält? Was 9+ Stunden Schlaf und „Power-Nap statt Internet“ auch für Dich bewirken könnten? Warum sich, aus Jürgens Sicht, Leistungssport über 30 für die meisten nur noch im „Möchtegern-Status“ abspielt und warum andererseits Jürgen selbst einem „Langzeit-Dasein als Profiathlet“, im wahrsten Sinne des Wortes, optimistisch entgegenlacht? Du siehst: Exklusiv, weit abseits des „Mainstreams“,, live on tape und vor allem DRIVEN ...! DIE brandneuen Jürgen-Top-Fotos PLUS (logischerweise) eines fast tagesaktuellen Sebastian Förster Bildes sowie die im Podcast versprochenen Tagesplanlinks gibt’s direkt hier!